Das Heimatmuseum der Stadt Aßlar ist ein schönes Regionalmuseum mit vielen Exponaten, auf das wir alle stolz sein können. Zur Zeit hat der Verein über 8000 davon inventarisiert. Wir, das ist der Verein für Heimatgeschichte 1980 Werdorf e.V., haben das Museum eingerichtet. Aber ein  Museum ist nie fertig, dashalb benötigen wir nach wie vor Gegenstände. Viele sagen auch "alter Kram" dazu. Wenn Sie, verehrte Homepagebesucher, über ältere Gegenstände verfügen und sie loswerden wollen, rufen Sie bei unserem Museumwart Friedel Abel unter 06443/3418, oder bei einem anderen Vorstandsmitglied an. Sie können aber auch Samstags zum Schloss kommen. Wir sind in der Regel von 10 - 12 Uhr dort anwesend. Wir wollen diese Exponate nicht geschenk haben, wir kaufen sie natürlich auch. Wir danken schon im Voraus für Ihre Bereitschaft zur Förderung des Heimatmuseums der Stadt Aßlar im Schloss zu Werdorf.

Herzlichen Dank sagt Ihr Schlossgeist.

Suche

Werden Sie Mitglied

Helfen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft, Tradition zu erhalten.
Erwachsene bezahlen gerade mal 12 EUR/Jahr und Kinder und Jugendliche nur 3 EUR/Jahr.

Werden Sie Mitglied:
Download Mitgliedsantrag

Was Besucher über unser Museum sagen

testimonial"Das ist Geschichte zum Anfassen und Erleben. Einfach toll für Jung und Alt."

Öffnungszeiten Museum

Das Museum ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat
von 14 -18 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet.
Eintritt frei.

Bankverbindungen

Sparkasse Wetzlar / IBAN:
DE04 5155 0035 0002 0850 74
Volksbank Mittelhessen / IBAN:
DE48 5139 0000 0038 9644 02

Kontakt Schlosskeller

Ansprechpartnerin für die Anmietung des Schlosskellers ist Frau Anke Fehst.
Sie erreichen sie unter der Rufnummer 0 64 43 / 36 63.

Kontakt

Besuchen Sie uns


Größere Karte ansehen