...heißt die neue Sonderausstellung im Heimatmuseum der Stadt Aßlar im Schloss zu Werdorf. Zur Eröffnung am Sonntag, 26. Mai, um 15.00 Uhr laden wir Sie herzlich ein.

Unsere Ehrenmitglieder Erhard Peusch und Günter Hennig haben in mühevoller, stundenlanger Kleinarbeit Unterlagen und Exponate zur Entwicklung der Wasser- und Stromversorgung von Aßlar zusammengetragen. Die große Sonderausstellung im 1. Halbjahr beschäftigt sich mit zwei Themen:

Im ersten Raum sehen Sie die Entwicklung vom Kienspan zur elektrischen Glühlampe. Wir zeigen mit Bildern und Texttafeln die Erzeugung und die Wirkungsweise von elektrischer Energie. Auch sind Exponate aus den Anfängen der häuslichen Stromversorgung zu sehen, wie Porzellan- und Bakelit-Stecker, Steckdosen u.v.m.

Im zweiten Raum wird die Entwicklung von der Quelle bis zur modernen zentralen Wasserversorgung dargestellt. Auch hier zeigen wir alte Exponate aus der Frühzeit der Wasserversorgung. In der Remise sind alte Wasserleitungen aus Holz und Keramik zu sehen. Vor der Remise ist ein funktionsfähiger Laufbrunnen aufgebaut. Dieses und mehr können Sie in der Sonderausstellung bewundern.

Anhand von Bildtafeln, Büchern und Exponaten können sich die Besucher bis zum 11. August zu den Öffnungszeiten des Museums umfassend über diese Themen informieren. Sonderführungen sind möglich. Ansprechpartner sind hier der Ehrenvorsitzende Erhard Peusch, Tel. (06443) 9344, und Museumswart Friedel Abel, Tel. (06443) 3418.

Das Heimatmuseum ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Neu: Virtueller Rundgang durch das Werdorfer Schloss

Virtueller Rundgang

 

Die nächsten Termine

Sonntag, 23. Juni 2019, 14:00 - 18:00 Uhr
Museumsöffnung
Montag, 24. Juni 2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Spinnstubb 2.0
Donnerstag, 27. Juni 2019, 19:30 -
Vortrag "Was uns Wappen erzählen können" von Tim Schönwetter
Sonntag, 14. Juli 2019, 14:00 - 18:00 Uhr
Museumsöffnung
Sonntag, 21. Juli 2019, 12:30 -
Sommerfest des Heimatvereins
Sonntag, 28. Juli 2019, 14:00 - 18:00 Uhr
Museumsöffnung
Montag, 29. Juli 2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Spinnstubb 2.0
Sonntag, 11. August 2019, 14:00 - 18:00 Uhr
Museumsöffnung
Freitag, 16. August 2019 - Montag, 19. August 2019
Werdorfer Kirmes
Samstag, 17. August 2019 - Montag, 19. August 2019
Werdorfer Kirmes

Kalender

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Suche

Werden Sie Mitglied

Helfen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft, Tradition zu erhalten.

Erwachsene zahlen gerade einmal 12,-- Euro pro Jahr und Kinder und Jugendliche nur 3,-- Euro pro Jahr.

Werden Sie Mitglied:
Download Mitgliedsantrag

Was Besucher über unser Museum sagen

testimonial"Das ist Geschichte zum Anfassen und Erleben. Einfach toll für Jung und Alt."

Öffnungszeiten Museum

Das Museum ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat
von 14.00 Uhr -18.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung geöffnet.
Eintritt frei.

Bankverbindungen

Sparkasse Wetzlar / IBAN:
DE04 5155 0035 0002 0850 74
Volksbank Mittelhessen / IBAN:
DE48 5139 0000 0038 9644 02

Kontakt Schlosskeller

Ansprechpartnerin für die Anmietung des Schlosskellers ist Frau Anke Fehst.
Sie erreichen sie unter der Rufnummer 0 64 43 / 36 63.

Heiraten im Schloss

Infos erteilt das Standesamt Aßlar im Rathaus.
Telefon 06441 803 - 0 oder -14
www.asslar.de

Newsletter

Sie wollen immer auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie hier unseren Newsletter. Mit dem Ankreuzen des unten stehenden Kästchens erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Besuchen Sie uns

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Werdorfer Schloss.

Adresse: Bachstraße 48
35614 Aßlar-Werdorf

In Google Maps ansehen