Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 08. September, veranstaltete der Verein für Heimatgeschichte ein Scheunenfest mit Dresch- und Schmiedetag, welches auf große Resonanz gestoßen ist und viele Besucher aus nah und fern angezogen hat. Der Wettergott war uns, wie fast immer, wohlgesonnen und so konnten wir alle geplanten Aktivitäten durchführen.

Ein großes Dankeschön geht an alle Besucher unseres Festes. Es hat auch dem Heimatverein so viel Spaß gemacht, dass die zweite Auflage sicherlich kommen wird. Eine solche Veranstaltung kann der Vorstand des Vereins, mit unseren sehr engagierten Vorsitzenden Alexander Kleber und Birger Hahn, natürlich nur mit vielen helfenden Händen erfolgreich gestalten.

Wir möchten an dieser Stelle einige der Beteiligten hervorheben, denn wie heißt es doch so schön:

„Manchmal muss man danke sagen. Nicht erst morgen. Jetzt, sofort.
Auch an Sonn- und Feiertagen. Danke ist ein schönes Wort.“

• Blasorchester des TV 1909 Werdorf
• die „Gaastebeck“
• Evangelische Kirchengemeinde
• Obst- und Gartenbauverein, um ihre rührige Vorsitzende Helga Respondek
• Tanzgruppe Hoingker
• Petra Schwarz-Nicolai
• Alexander Görigk
• Marco Eins
• Egbert Reitz und Erwin Kuhlmann
• unser „Technik-Team“ um Norbert Bleul

Wir hoffen, dass wir auch beim nächsten Mal auf Euch zählen können! Einige Impressionen gibt es hier.

Neu: Virtueller Rundgang durch das Werdorfer Schloss

Virtueller Rundgang

 

Whisky-Listen 2019

170408 Whisky Nacht 300


Auf vielfachen Wunsch stellen wir hier unsere komplette Whisky-Liste der 10. Werdorfer Museums- und Whisky-Nacht als PDF-Datei zum Stöbern online. Viel Spaß dabei ;-)

Suche

Werden Sie Mitglied

Helfen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft, Tradition zu erhalten.

Erwachsene zahlen gerade einmal 12,-- Euro pro Jahr und Kinder und Jugendliche nur 3,-- Euro pro Jahr.

Werden Sie Mitglied:
Download Mitgliedsantrag

Die nächsten Termine WWF

Dienstag, 08. Oktober 2019, 19:00 -
Vorbesprechung für den Werdorfer Weihnachtsmarkt

Was Besucher über unser Museum sagen

testimonial"Das ist Geschichte zum Anfassen und Erleben. Einfach toll für Jung und Alt."

Öffnungszeiten Museum

Das Museum ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat
von 14.00 Uhr -18.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung geöffnet.
Eintritt frei.

Bankverbindungen

Sparkasse Wetzlar / IBAN:
DE04 5155 0035 0002 0850 74
Volksbank Mittelhessen / IBAN:
DE48 5139 0000 0038 9644 02

Kontakt Schlosskeller

Ansprechpartnerin für die Anmietung des Schlosskellers ist Frau Anke Fehst.
Sie erreichen sie unter der Rufnummer 0 64 43 / 36 63.

Heiraten im Schloss

Infos erteilt das Standesamt Aßlar im Rathaus.
Telefon 06441 803 - 0 oder -14
www.asslar.de

Newsletter

Sie wollen immer auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie hier unseren Newsletter. Mit dem Ankreuzen des unten stehenden Kästchens erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Besuchen Sie uns

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Werdorfer Schloss.

Adresse: Bachstraße 48
35614 Aßlar-Werdorf

In Google Maps ansehen