...heißt die neue Sonderausstellung im Heimatmuseum der Stadt Aßlar im Schloss zu Werdorf. Zur Eröffnung am Sonntag, 27. Oktober, um 15.00 Uhr laden wir Sie herzlich ein.

Unser Mitglied Claudia Duchscherer lässt in Zusammenarbeit mit der Erzieherin der Betreuten Grundschule Aßlar, Ute Zacharias, mit dieser Ausstellung eine Vielzahl von Veranstaltungen zum Thema Märchen starten.

Ute Zacharias stellt im 2. OG des Schlosses 25 Bilder unter dem Titel „Einfach Märchenhaft“ aus - entstanden aus der Liebe zu Grimms Märchen und zum Malen; beides wurde schon in ihrer Kindheit geweckt. Die Inspiration für ihre Art zu malen, fand sie in einem uralten Scherenschnitt.

„Die Ausstellung wächst Bild um Bild immer weiter, denn der Grimmsche Märchenschatz ist groß“, erzählt die rührige Künstlerin aus Bermoll. Da Ute in der Malerei immer nach neuen Wegen suchte, hat sie eine spannende Idee gewagt: Das Nachmalen des Bildes "Das Schokoladenmädchen" war die Initialzündung für das Experiment, ein Theaterstück zum Bild nach ihren Ideen zu schreiben.

Das "KleinKunststück für zwei" glückte - denn sie hat Petra Herzog als Kakaoexpertin im Aßlarer Weltladen kurzerhand engagiert.

Das Theaterstück wird am Donnerstag, 07.11., um 19.30 Uhr im Hohenlohe-Saal (Schlossnebengebäude) aufgeführt.

Am Dienstag, 12.11., gibt es ab 16.00 Uhr „Märchen für Kinder“ und am Sonntag, 24.11., ab 16.00 Uhr „Märchen für Großeltern und Enkel“ im Museum. Zudem werden wir während des Weihnachtsmarktes am Samstag, 07.12., Märchen für Kinder vorlesen.

Zur Museumsöffnung am 08.12. möchten wir die neue Modelleisenbahnlandschaft im Turm einweihen und diese Veranstaltung vorher durch eine Lesung aus „Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer“ einleiten.

Die nächsten Öffnungstermine des Heimatmuseums und der Sonderausstellung:

10.11. / 24.11. / 08.12.

Das Heimatmuseum ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Neu: Virtueller Rundgang durch das Werdorfer Schloss

Virtueller Rundgang

 

Die nächsten Termine

Samstag, 23. November 2019, 19:30 -
Whisky-Führung im Schloss mit Michael Rehberg
Sonntag, 24. November 2019, 14:00 - 18:00 Uhr
Museumsöffnung
Sonntag, 24. November 2019, 16:00 -
Märchen für Großeltern und Enkel
Montag, 25. November 2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Spinnstubb 2.0
Samstag, 07. Dezember 2019 - Samstag, 07. Dezember 2019
Weihnachtsmarkt
Sonntag, 08. Dezember 2019, 14:00 - 18:00 Uhr
Museumsöffnung
Sonntag, 22. Dezember 2019, 14:00 - 18:00 Uhr
Museumsöffnung
Montag, 30. Dezember 2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Spinnstubb 2.0
Sonntag, 12. Januar 2020, 14:00 - 18:00 Uhr
Museumsöffnung

Kalender

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Suche

Werden Sie Mitglied

Helfen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft, Tradition zu erhalten.

Erwachsene zahlen gerade einmal 12,-- Euro pro Jahr und Kinder und Jugendliche nur 3,-- Euro pro Jahr.

Werden Sie Mitglied:
Download Mitgliedsantrag

Was Besucher über unser Museum sagen

testimonial"Das ist Geschichte zum Anfassen und Erleben. Einfach toll für Jung und Alt."

Öffnungszeiten Museum

Das Museum ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat
von 14.00 Uhr -18.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung geöffnet.
Eintritt frei.

Bankverbindungen

Sparkasse Wetzlar / IBAN:
DE04 5155 0035 0002 0850 74
Volksbank Mittelhessen / IBAN:
DE48 5139 0000 0038 9644 02

Kontakt Schlosskeller

Ansprechpartnerin für die Anmietung des Schlosskellers ist Frau Anke Fehst.
Sie erreichen sie unter der Rufnummer 0 64 43 / 36 63.

Heiraten im Schloss

Infos erteilt das Standesamt Aßlar im Rathaus.
Telefon 06441 803 - 0 oder -14
www.asslar.de

Newsletter

Sie wollen immer auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie hier unseren Newsletter. Mit dem Ankreuzen des unten stehenden Kästchens erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Besuchen Sie uns

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Werdorfer Schloss.

Adresse: Bachstraße 48
35614 Aßlar-Werdorf

In Google Maps ansehen